Hard- und Softwareersatz 2023/2024 – Fakultatives Finanzreferendum

25.10.2022

Hard- und Softwareersatz 2023/2024 – Fakultatives Finanzreferendum

Der Gemeinderat von Büren a.A. gibt gemäss Artikel 22, lit. b der Gemeindeordnung (GO) vom 5. Dezember 2000 folgenden Beschluss bekannt:

Für den Ersatz der Hard- sowie Software wird ein Verpflichtungskredit über CHF 167‘800.00 gesprochen.

Referendumsmöglichkeit
2,5 Prozent der Stimmberechtigten können innert 30 Tagen seit Veröffentlichung durch Unterzeichnen des entsprechenden Begehrens verlangen, dass der vorgenannte Beschluss des Gemeinderates der Gemeindeversammlung unterbreitet wird (Art. 13 GO). Das Referendum ist bei der Gemeindeschreiberei einzureichen, welche auch für die Beglaubigung der Unterschriften zuständig ist.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Büren an der Aare
Hauptgasse 10 / Rathaus
3294 Büren an der Aare

032 352 03 10
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Montag 08:00 - 11:30 14:00 - 18:00
Dienstag 08:00 - 11:30 14:00 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 11:30
Donnerstag 08:00 - 11:30 14:00 - 17:00
Freitag 08:00 - 13:00 durchgehend
 

© 2019 Gemeinde Büren an der Aare, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.