Vorstellung

VorstellungAn den Ufern der Aare findet sich, zwischen Biel und Solothurn die Gemeinde Büren an der Aare. Sanft fügt sich der Ort mit der Altstadt und der Holzbrücke in die Landschaft ein.

Büren a.A. wird als Schmuckstück unter den bernischen Landstädtchen bezeichnet, weil nur wenige mittelalterliche Siedlungen ihr historisches Gesicht über Jahrhunderte hinweg so geschlossen bewahren konnten.

Die Hauptgasse, Teilstück der Hauptstrasse Lyss-Solothurn, die Kreuz- und die Spittelgasse bestimmen den dreieckigen Grundriss des Städtchens. Im Mittelalter war die Hauptgasse mit den Wirtschaften das Quartier der Krämer und Weinnegotianten, die Kreuzgasse das Handwerkerquartier und die Spittelgasse gehörte den Bauern.
An der Hauptgasse steht das 1620 - 1623 zur Zeit des Dreissigjährigen Krieges erbaute Schloss der ehemaligen bernischen Landvögte. Darin war bis Ende 2009 die Bezirksverwaltung untergebracht. In den Jahren 1613 bis 1619 wurde das Rathaus erstellt, das als westlicher Kopfbau der mittleren Häuserreihe den Mittelpunkt des Stadtkerns bildet und jetzt Sitz der Gemeindeverwaltung ist. Der "Spittel" vis-à-vis der Kirche stammt aus dem 16. Jahrhundert, war Teil der heute noch erkennbaren Stadtmauer und dient heute als Ortsmuseum. Das Kornhaus an der Ländte oder die auf erhöhtem Areal stehende Kirche aus dem 13. Jahrhundert sind weitere Beispiele der zahlreichen historischen Gebäude.


Büren a.A. in Zahlen

Objekt Wert / Information
Fläche
1260 Hektaren
Einwohnerzahl Stand per 01.01.2017: 3562
Steuerfuss
1,64
Liegenschaftssteuer 1 0/oo des amtlichen Werts
Ersatzabgabe Feuerwehr 7 % des Staatssteuerbetrages, jedoch im Minimum CHF 50.00 und im Maximum CHF 450.00
Kirchensteuer Reformierte: 0,1970
Römisch-Katholische: 0,2185
Christ.-Katholische: 0,2300
Hundetaxe CHF 80.00 pro Hund
Kurtaxe
  • Übernachtungen in Gastgewerbebetrieben (Hotels und Pensionen) = CHF 2.00
  • pro Übernachtung und Person (ab 16 J.)
  • Übernachtungen in Ferienwohnungen, Privatzimmern und Gemeinschaftsunterkünften (Turnhallen, Zivilschutzanlagen) CHF 1.00 pro Übernachtung und Person (ab 16 J.)
Postleitzahl 3294
Telefonische Vorwahl Aus dem Ausland: +41 32
Geografische Höhe 450 Meter über Meer
 
 

Gemeindeverwaltung
Hauptgasse 10 / Rathaus, 3294 Büren an der Aare
Telefon: +41 32 352 03 10, Telefax: +41 32 352 03 11
gemeindeschreiberei(at)bueren.ch

© 2011. Alle Rechte vorbehalten. Realisierung format webagentur